Homescreen

Katharina hat mich mit Ihrem Beitrag: IPHONE – MEIN HOMESCREEN SETUP  auf die Idee gebracht auch mal was über den Homescreen meines LG G3 mit Android 5.0 zu schreiben.

Homescreen LG G3
Homescreen LG G3

Generell kann ich sagen das es der Priorität nach nach von rechts unten nach links oben geht. Das ist für mich als Rechtshänder einfach sehr praktisch wenn ich das Handy mit einer Hand bediene. Mit Ausnahme der Kamera unten in der Ecke, das ist für meinen Daumen eine Arte “Tote Zone”, ist aber beim horizontalen Fotografieren genau die richtige Stelle. Manches hat seinen Platz aber auch einfach aus der Gewohnheit heraus.

Im sogenannten Dock habe ich noch die Chome BETA, WhatsApp und für mich wirklich wichtig die Telefon App. Auch wenn es Leute geben soll die Ihr Smartphone nicht zum telefonieren nutzen, ich nutze es ausgiebig dafür. Die AllNet Flat muss ja genutzt werden.

Weiter geht es mit dem Play Store (die 1. Gewohnheitsposition), den Kontakten, dem Kalender und Hangouts. Der Goolge Ordner ist einfach nur da und schon wieder fast eine Tote Zone für den Daumen 🙂

In der nächsten Reihe geht es mit der Gmail App für meine ganzen E-Mail Adressen weiter. Gefolgt von Twitter, Google Notizen und Wunderlist. In der Wunderlist teilen meine Freundin und ich immer die Einkaufsliste. Mein letzter Eintrag war da übrigens “Deo Ultra Hammer Strong Dry for Men”. Nur falls es irgendjemanden auf diesem Planeten interessiert.  😉

Tapatalk in der nächsten Reihe ist für meine Stammforen, Googel+ ist jedem klar und EyeEm hat bei mir zu 99 % Instagram verdrängt. Wie Ihr seht nutze ich OneDrive als Cloudspeicher. Nutze ich auf allen Plattformen wo ich bin oder Unterwegs war. In Foto und Co sind hauptsächlich Bildbetrachter  wie z. B. QuickPick und Bildbearbeitungs Apps.

Nun kommen wir zur (vor)letzten Reihe, welche mit den Einstellungen (die 2. Gewohnheitsposition) beginnt. Hier kommt eigentlich was ich für meinen täglichen Arbeitsweg benötige. Blitzer.de PLUS, LG Musik App und der Kartendienst HERE. Der letzte Ordner ist ein Sammelsurium aller möglichen Shopping Apps wie z. B. Amazon, Ebay oder OTTO.

Die wirklich letzte Reihe ist bei mir die Google Suche als Widget. Nutze ich sehr gerne und spare mir Chrome zu öffnen.

Ach und falls Ihr euch fragt warum ich in der Mitte einen freien Platz habe, den nutze ich für den Knock Off Code vom LG G3. Die Knock On + Knock Off Funktion möchte ich nicht mehr missen.

2 Gedanken zu “Homescreen

  1. Freut mich, dass ich dich auch zu einem Beitrag inspirieren konnte. 🙂 Mir stellt sich jetzt nur eine Frage: was ist denn die Knock on/off-Funktion? Das hab ich ja noch nie gehört …

    Liebe Grüße,
    Katharina

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: